• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Nach Unfall in Unterkulm Ausweis eingezogen

Nach Unfall in Unterkulm Ausweis eingezogen

Ein 34-jähriger Autolenker kollidierte, aus noch unbekannten Gründen, mit dem Heck eines vor ihm stehenden Lieferwagens. Beide Lenker wurden leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 08. September 2020, kurz nach 16.30 Uhr, in Unterkulm. Ein 34-jähriger Autolenker fuhr vom Böhler Dorf einwärts und kollidierte aus noch unbekannten Gründen mit dem Heck eines vor ihm stehenden Lieferwagen.

Beide Lenker wurden leicht verletzt. Der Verursacher wurde mit der Ambulanz ins Spital überführt.
Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Die zuständige Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm eröffnete eine Strafuntersuchung und ordnete eine Blut- und Urinprobe an. Den Führerschein musste der Verursacher, zu Handen der Entzugsbehörde, abgeben.

Kapo AG

AargauAargau / 09.09.2020 - 10:43:16