• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Nach Einbruch in Bijouterie ohne Beute geflüchtet

Davos/GR. Ein Einbrecher hat in der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch in eine Davoser Bijouterie eingebrochen und Uhren im Wert von rund 200‘000 Franken gestohlen.

Passanten, welche den Einbruch beobachten konnten, stellten anschliessend den Mann. Trotzdem gelang diesem, jedoch ohne die gestohlenen Uhren, die Flucht.

Der Mann hatte das Schaufenster der Bijouterie eingeschlagen und mehrere Uhren ab der Schaufensterauslage entwendet und in einen Plastiksack gesteckt. Dann flüchtete er mit einem Fahrrad. Die Passanten, welche die Tat beobachtet hatten, verfolgten den Mann mit einem Taxi und konnten ihn kurz darauf anhalten. In der Folge kam es zwischen dem Einbrecher und den Passanten zu einem Gerangel. Schliesslich gelang es dem Einbrecher zu Fuss die Flucht fortzusetzen. Das Fahrrad und den Plastiksack mit den gestohlenen Uhren musste er jedoch zurück lassen.

GraubündenGraubünden / 25.11.2009 - 15:04:24