• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

N20 / La Chaux-de-Fonds NE: Fussgänger auf Autobahn unterwegs – verletzt


Am Sonntag, den 2. Januar kurz nach 19:30 Uhr fuhr ein Auto, das von einer 55-Jährigen aus La Chaux-de-Fonds gesteuert wurde, auf der rechten Spur der N20 von Le Locle in Richtung La Chaux-de-Fonds.

Nach der Verzweigung Crêt-du-Locle wurde sie von einem Fussgänger, einem 38-jährigen Neuenburger, überrascht, der auf der Autobahn in Richtung Le Locle unterwegs war.

Trotz eines Brems- und Ausweichmanövers traf der rechte Außenspiegel ihres Fahrzeugs den Unterarm des Fußgängers. Er wurde verletzt und von einem Krankenwagen in das Krankenhaus von La Chaux-de-Fonds gebracht. Die Autobahn wurde für die Dauer der Unfallaufnahme für den Verkehr in Richtung La Chaux-de-Fonds gesperrt.

Quelle: Kapo Neuenburg
Titelbild: Symbolbild (© Kapo Neuenburg)


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



NeuenburgNeuenburg / 03.01.2022 - 09:40:37