• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Mutmassliche Einbrecherin zurückgehalten

Oftringen/AG. Gestern Nachmittag überraschten die Bewohner einer Wohnung zwei Einbrecherinnen auf frischer Tat. Sie hielten eines der Mädchen zurück und übergaben es danach der Polizei. Die 12-Jährige befindet sich in Untersuchungshaft

Die beiden Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Tychfeldstrasse kehrten am Dienstag, 26. Januar 2010, um 14.30 Uhr nach Hause zurück. Dabei überraschten sie zwei Mädchen, die gerade dabei waren, die Terrassentüre aufzubrechen. Beim Anblick der Bewohner rannten beide davon. Der Mann verfolgte die beiden und konnte eines der Mädchen zurückhalten.
 
Inzwischen hatte die Ehefrau die Polizei alarmiert. Minuten später traf eine Patrouille der Regionalpolizei Zofingen ein und nahm das Mädchen fest. Mehrere Polizeipatrouillen fahndeten nach der flüchtigen Komplizin, konnten diese aber bislang nicht fassen.
 
Bei der Festgenommenen handelt sich um eine 12-jährige Italienerin ohne festen Wohnsitz in der Schweiz. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen gegen sie eingeleitet. Die Jugendanwaltschaft setzte sie dafür in Untersuchungshaft.

AargauAargau / 27.01.2010 - 12:15:31