• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Mit gestohlenem Traktor absichtlich Auto «überfahren»

Herzogenbuchsee/BE. Nach einem Einbruch haben Unbekannte mit einem entwendeten Traktor ein Auto beschädigt. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

In der Zeit von Freitag, 3. April, 21 Uhr bis heute Samstag, zirka 6 Uhr ist eine unbekannte Täterschaft im Badwald bei Herzogenbuchsee ins Forsthaus eingebrochen. Dort behändigte sie einen Traktorschlüssel und setzte den Traktor in Gang. Die unbekannte Täterschaft fuhr zunächst rückwärts aus dem Schuppen und anschliessend vorwärts auf ein neben dem Schuppen abgestelltes Auto. Zuletzt liess sie den Traktor mit laufendem Motor stehen und verliess den Tatort in noch unbekannte Richtung.

Die bisherigen polizeilichen Abklärungen haben noch nicht zur Anhaltung der Täterschaft geführt. Daher ersucht die Kantonspolizei in Herzogenbuchsee, Telefon 062 390 78 81, allfällige Zeugen oder Personen, die in der Nacht auf Samstag im Gebiet des Badwaldes verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich mit ihr in Verbindung zu setzen.

Bild in Grossansicht

BernBern / 04.04.2009 - 14:04:28