• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Miss Ostschweiz Finalistinnen stellen sich vor

Abtwil/SG. Die zwölf Finalistinnen der Miss Ostschweiz Wahl befinden sich im ersten Trainingswochenende im Säntispark.

Neben Lauf- und Choreotraining
stehen auch der erste Repräsentationsauftritt vor der Öffentlichkeit sowie ein
Schminkkurs auf dem Programm.

Am 17. Januar wurden zwölf Finalistinnen aus über achtzig Bewerberinnen
ausgewählt. Nach dem ersten gemeinsamen Fotoshooting im Swiss Casinos St. Gallen
durften die Kandidatinnen ein Medientraining absolvieren und Abendkleider von
samyra-Fashion in Zürich auswählen.

Am Samstag, den 21. Februar, pünktlich um 8.30 Uhr rückten die zwölf Schönheiten im
Hotel Säntispark ein. Hier erwartet sie ein abwechslungsreiches und intensives
Trainingsprogramm.

Daten zu den Finalistinnen:
1) Adeline Roth, geboren am 29.03.1989, 172 cm gross, wohnhaft in Sirnach,
Schülerin an der Kantonsschule in Wil SG, Hobbies sind Sport und Tanzen

2) Monika Dodes, geboren am 04.07.1990, 172 cm gross, wohnhaft in Weinfelden, in
Ausbildung zur Dentalassistentin in Bischofszell, Hobbies sind Zeichnen und
Basketball

3) Michaela Herzog, geboren am 08.10.1988, 173 cm gross, wohnhaft in Raperswilen,
Kauffrau auf einer Gemeinde, Hobbies sind Fitness, Shopping und Skifahren

4) Tamara Blagojevic, geboren am 10.09.1989, 171 cm gross, wohnhaft in Buchs,
Dentalassistentin in Gams, Hobbies sind Fotographieren und Tanzen

5) Melika Sghiar, geboren am 15.06.1990, 168 cm gross, wohnhaft in Rorschach, KV-
Lehrling in einer Stadtverwaltung, Hobbies sind Sport, Zeichnen, Reisen und Shoppen
(kürzeste Finalistin)

6) Janine Fehr, geboren am 18.12.1985, 172 cm gross, wohnhaft in Erlen, Köchin im
Hotel Metropol St. Gallen, Hobbies sind Lesen und Biken (älteste Finalistin)

7) Flavia Sonderegger, geboren am 05.10.1989, 169 cm gross, wohnhaft in Oberegg
AI, studiert an der Sprachheilschule SG, Hobbies sind Sport, Reisen und Tauchen

8) Arjeta Lataj, geboren am 29.11.1988, 170 cm gross, wohnhaft in Wil SG, Kauffrau
in einer Gemeindeverwaltung

9) Manuela Ackermann, geboren am 23.08.1991, 177 cm gross, wohnhaft in Mels,
KV-Lehrling in einer Gemeindeverwaltung, Hobby ist Geräteturnen (jüngste Finalistin)

10) Angela Germann, geboren am 24.07.1986, 176 cm gross, wohnhaft in
Hemmental, Kleinkindererzieherin in Winterthur, Hobbies sind Aerobic, Natur, Freunde,
Kochen und Snowboarden

11) Pierina Carrabs, geboren am 06.04.1988, 178 cm gross, wohnhaft in Buchs,
Bankkauffrau, Hobbies sind Theater spielen, Sport und Aerobic (mit Petra grösste
Finalistin)

12) Petra Jakob, geboren am 11.09.1986, 178 cm gross, wohnhaft in Goldach,
Kauffrau, Hobbies sind Schwimmen, Joggen, Skifahren und Tanzen (mit Pierina grösste Finalistin)

Allgemeines:
Die Durchschnittsgrösse aller 12 Finalistinnen beträgt 173cm, das Durchschnittsalter
20,5 Jahre. Sie kommen aus 4 Kantonen. Gleich vier Finalistinnen arbeiten in Gemeinde- oder Stadtverwaltungen. Im ersten Trainingswochenende erwarten die Finalistinnen folgende Programmpunkte. Lauf- und Choreotrainings als Hauptbestandteile, Schminkseminar von Baettig, Schlagfertigkeits- und Rhetorikseminar, erster Repräsentationsauftritt anlässlich der anzeiger-Party im Backstage St. Gallen sowie die obligatorische Sportlektion am Sonntagmorgen.

Die nächsten offiziellen Auftritte der Finalistinnen sind:
 28. Februar – Schneemodeschau und Bareinsatz am Schneenachtsfest im
Skigebiet Pizol

 7. und 8. März – zweites Trainingswochenende im Säntispark

 14. März – Vorpräsentation in St. Galler Club

 15. März – Vorpräsentation im Möbel Svoboda Schwarzenbach anlässlich der
Gartenmöbelausstellung

 15. März – Vorpräsentation in der Garage Kaufmann AG in Wittenbach anlässlich
der Frühlingsausstellung

 23. März – Einsatz anlässlich der 2. Gastro-Night im Savannah St. Gallen

 27. März – Modeschau in der Shopping Arena

 28. März – Charity-Poker-Tunier im Swiss Casinos St. Gallen

 2. bis 4. April – Auftritte an den OFFA Messeständen von Radio fm1 und Intercoiffeur Baettig
 4. April – Finalnacht Olma Halle 2.1, Türöffnung um 19.30 Uhr, Showbeginn um

20.15 Uhr. Finalnacht wird vom TVO aufgezeichnet und am 05.04. ausgestrahlt.

In der Jury sind: Stephan Weiler (Mister Schweiz 2008), Tanja La Croix (DJane
und Model), Roland Bunkus (DJ Mr. Da Nos), Daniela Thurnherr (Miss Schweiz
Finalistin 2007) und weitere. Moderation durch Claudia Eggenberger und Claudio
Minder.

Vorverkauf ist eröffnet (online via www.ticketportal.ch oder direkt bei
Intercoiffeur Baettig und Jeanswerk St. Gallen)
 

AargauAargau / 24.02.2009 - 09:50:24