• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Melano TI: Kollision zwischen Motorrad und Bagger – 61-Jähriger schwer verletzt

Wie die Kantonspolizei mitteilt, ereignete sich heute kurz nach 10 Uhr ein Verkehrsunfall im Gebiet von Melano.

Gemäss einer ersten Rekonstruktion war ein 61-jähriger Schweizer mit Wohnsitz im Mendrisiotto mit seinem Motorrad auf der Kantonsstrasse in Richtung Maroggia unterwegs.

Aus noch zu klärenden Gründen kollidierte er mit einem Bagger, der von einem 47-jährigen Schweizer mit Wohnsitz in Italien gesteuert wurde, der in der gleichen Richtung unterwegs war und nach links in eine Querstrasse einbog.

Beamte der Kantonspolizei und zur Unterstützung der Stadtpolizei Mendrisio sowie der Ambulanzdienst Mendrisiotto (SAM) waren vor Ort und transportierten den 61-jährigen Mann nach der Erstversorgung mit der Ambulanz ins Spital. Nach einer ersten medizinischen Beurteilung erlitt der Mann schwere, lebensbedrohliche Verletzungen.

Für die Rettungsarbeiten und die technischen Untersuchungen wurde der vom Unfall betroffene Strassenabschnitt für etwa eine Stunde gesperrt.

 

Quelle: Kapo Tessin
Titelbild: Symbolbild (© )

Polizeinews / 16.03.2023 - 06:32:06