• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Massive Auffahrkollision – eine Person leicht verletzt

Malters/LU Bei einer Auffahrkollision auf der Hauptstrasse zwischen Malters und Littau wurde eine Person leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 30 000 Franken.

Am Donnerstag, dem 05.12.2019 um 07:00 Uhr war ein 23-jähriger Autofahrer auf der Kantonsstrasse von Malters Richtung Luzern unterwegs. Er beabsichtigte, bei der Abzweigung Kaiserhof nach links abzubiegen.

Aufgrund des Gegenverkehrs musste er sein Fahrzeug bis zum Stillstand anhalten. Ein nachfolgender Autofahrer wurde vom stillstehenden Fahrzeug überrascht und prallte trotz eingeleiteter Vollbremsung massiv ins Heck des stehenden Autos. Der 24-jährige Lenker des auffahrenden Autos erlitt leichte Verletzungen.

Der entstandene Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf rund 30'000 Franke

LuzernLuzern / 06.12.2019 - 11:58:32