• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Mann nach Bargeldbezug überfallen

Zürich/ZH. Am späten Samstagabend, 26. Dezember 2009, wurde ein Mann nach einem Bargeldbezug an einem Geldautomaten in Zürich-Altstetten von Unbekannten bedroht und ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Kurz nach 23.00 Uhr wurde ein Mann, der an einem Geldautomaten an der Altstetterstrasse 140 Bargeld bezogen hatte, von einem unbekannten Mann angesprochen. Der Unbekannte bedrohte sein Opfer, ein 25-jähriger Haitianer, mit einem Messer und verlangte das soeben bezogne Bargeld. Danach flüchtete der Unbekannte mit mehreren hundert Franken und seinem mutmasslichen Komplizen, der sich während der Tat in der Nähe aufhielt. Der überfallene Mann blieb unverletzt. Die alarmierte Stadtpolizei löste sofort eine Nahbereichsfahndung aus, dennoch konnten die Täter noch nicht festgenommen werden.

Der bewaffnete Täter wird wie folgt beschrieben: 22-25 Jahre alt, ca. 175 cm gross, schmale Statur. Er trug eine rote Wollmütze, einen langen dunklen Mantel und hellen Hosen. Der Täter sprach schweizerdeutsch. Der mutmassliche Komplize ist 20-30 Jahre alt, ebenfalls ca. 175 cm gross und schmal gebaut. Er trug eine dunkle Mütze, eine schwarze Jacke und blaue Jeanshosen.

ZürichZürich / 28.12.2009 - 11:23:25