• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Mann mit Messer angegriffen und verletzt

Thalwil/ZH. Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen in einer Wohnung in Thalwil erlitt am Dienstagabend (26.1.2010) ein Mann mehrere, nicht lebensgefährliche Stichverletzungen.

In der Wohnung einer Frau kam es um etwa 18.30 zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, in deren Verlauf ein 40-jähriger Schweizer mehrmals mit einem Messer auf seinen Kontrahenten einstach. Das 45-jährige Opfer erlitt mehrere Stichverletzungen am Oberkörper und wurde durch die Ambulanz ins Spital gefahren. Die Verletzungen des Schweizers sind nicht lebensgefährlich. Der Täter entfernte sich zunächst vom Tatort, kehrte aber später zurück und wurde verhaftet. Die mutmassliche Tatwaffe wurde sichergestellt.

Die Hintergründe der Tat sind zurzeit unklar und bilden Gegenstand der laufenden von der Staatsanwaltschaft IV für Gewaltdelikte geleiteten Ermittlungen und Untersuchungen.

ZürichZürich / 27.01.2010 - 15:16:32