• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Mann bei Wohnungsbrand verletzt

Winterthur/ZH. In Winterthur-Wülflingen ist beim Brand in einer Wohnung ein Sachschaden von zirka 20'000 Franken entstanden. Eine Person erlitt dabei Verbrennungen.

Ein 50-jähriger Mann hatte am Donnerstagmorgen, 14. Juni 2007, kurz vor 2.00 Uhr in der Küche seiner 1-Zimmerwohnung im Dachstock eines Mehrfamilienhauses gekocht. Danach stellte er die Pfanne mit Oel wieder auf den Herd und vergass diesen auszuschalten.

Dabei kam es zu einem Brandausbruch, welchen er weitgehend selber löschen konnte. Mit Verdacht einer Ruchvergiftung und Verbrennungen im Gesicht wurde er mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Die zwischenzeitlich alarmierte und mit 18 AdF ausgerückte Berufsfeuerwehr Winterthur hatte nach einem kurzen Löscheinsatz die letzten Flammen schnell unter Kontrolle.

ZürichZürich / 14.06.2007 - 15:35:00