• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Malans GR - Arbeiter unter 500 Kilo Beton eingeklemmt

Malans GR – Arbeiter unter 500 Kilo Beton eingeklemmt

Am Mittwochvormittag ist in Malans ein Arbeiter von einer umgestürzten Betonplatte eingeklemmt worden. Der Bauarbeiter erlitt Verletzungen am Bein.

Der 50-jährige Portugiese war auf einer Baustelle in Malans damit beschäftigt, ein Teil einer Betonwand zu entfernen. Kurz nach 09.30 Uhr kippte die rund fünfhundert Kilogramm schwere Platte gegen den Bauarbeiter und klemmte ihm das rechte Bein ein.

Arbeitskollegen sowie ein Ambulanzteam versorgten den Mann notfallmedizinisch. Anschliessend überführte ihn die Rettung ins Kantonsspital Graubünden nach Chur.

Die Kantonspolizei Graubünden klärt den Unfallhergang ab.

Kapo GR

GraubündenGraubünden / 09.12.2020 - 15:26:52