• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Maienfeld GR: Auffahrkollision aufgrund Überholmanöver auf der Gegenfahrbahn

Am Samstagnachmittag ist es auf der Luzisteigstrasse, beim Beginn der dortigen Baumallee, kurz vor dem Ortseingang Maienfeld zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Ein Personenwagenlenker mit einem weissen Mercedes fuhr um 14:15 Uhr von Landquart in Richtung Maienfeld und überholte zwei Fahrradfahrer.

Gleichzeitig fuhr aus der Gegenrichtung von Maienfeld in Richtung Landquart ein Personenwagenlenker und musste wegen des erwähnten Überholmanövers eine Vollbremsung durchführen. Aufgrund dessen kam es zu einer Auffahrkollision durch den nachfolgenden, ebenfalls in Richtung Landquart fahrenden Personenwagen.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Sie mussten durch den Abschleppdienst geborgen werden. Die Kantonspolizei Graubünden sucht Personen, welche Angaben zu diesem Verkehrsunfall machen können und insbesondere auch den Lenker des weissen Mercedes.

Meldungen sind bitte an den Verkehrsstützpunkt Chur, Telefon 081 257 75 80 zu richten.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

GenfGenf / 12.02.2022 - 19:39:37