• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Mädchen bei Kollision verletzt

Thayngen/SH. Bei einer Kollision zwischen einer 13-jährigen Velofahrerin und einem Auto wurde das Mädchen leicht verletzt. Die Lenkerin des Autos hatte den Vortritt missachtet.

Am späteren Freitagvormittag, dem 26. Januar 2007 hat sich auf dem Kreisverkehrsplatz Kreuzplatz in Thayngen eine Kollision zwischen einer Velofahrerin und einem Personenwagen ereignet. Eine Autofahrerin bog von der Biberstrasse herkommend in den Kreisverkehrsplatz ein. Dabei übersah sie eine vortrittsberechtigte Velofahrerin.

In der Folge prallte das Fahrrad gegen den linken vorderen Kotflügel des Personenwagens und die 13-jährige Velofahrerin wurde zu Boden geschleudert. Sie wurde dabei leicht verletzt und musste durch die Polizei zu einem Kontrolluntersuch zu ihrem Hausarzt gebracht werden.

ZürichZürich / 26.01.2007 - 15:21:00