• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Lieferwagenfahrer bei Selbstunfall verletzt

Kiesen/BE. Auf der Autobahn A6 ist am Dienstagmittag ein Lieferwagenfahrer bei einem Selbstunfall verletzt worden.

 

Am Dienstag, 26. Januar 2010, geriet etwa um 1115 Uhr, ein Lieferwagen auf der Autobahn A6, kurz vor der Ausfahrt Kiesen in Fahrtrichtung Oberland auf der nassen Fahrbahn vom Normalstreifen über den Überholstreifen und prallte gegen die Mittelleitplanken. Das Fahrzeug wurde von dort zurückgeworfen, kollidierte rechts am Fahrbahnrand mit den Leitplanken und wurde abgehoben. Der Lieferwagen durchbrach den Wildzaun und überschlug sich. Schliesslich kam der Wagen auf den Rädern in einer Wiese zum Stillstand.
Der Fahrer musste verletzt mit der Sanitätspolizei der Stadt Bern ins Spital gefahren werden.
 
Der Normalstreifen in Fahrtrichtung Oberland war im Bereich der Unfallstelle während rund eineinhalb Stunden nur einstreifig befahrbar. Es kam aber zu keiner Staubildung.
 
Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Kantonspolizei in Bern Zeugen. Personen, die Angaben machen können, werden gebeten, sich mit ihr über Telefon 031 634 41 11 in Verbindung zu setzen.

BernBern / 27.01.2010 - 09:46:09