• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Lieferwagen überschlägt sich und bleibt auf Dach liegen

Hunzenschwil/AG. Um eine Auffahrkollision zu verhindern wich der Lenker eines Lieferwagens aus. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen.

Mit seinem Mercedes Benz-Lieferwagen fuhr der 24-jährige Mann am Mittwoch, 29. April, um 17.15 Uhr auf der T5 in Richtung Brugg. Im dichten Kolonnenverkehr übersah der Lenker, dass das vor ihm fahrende Auto abbremste. Um die drohende Auffahrkollision zu verhindern, bremste der 24-Jährige ebenfalls stark und wich brüsk nach rechts aus. Dabei geriet der Lieferwagen auf die Böschung und überschlug sich. Schliesslich blieb das Fahrzeug auf dem Dach liegen.

Der Lieferwagenlenker blieb unverletzt. Der Sachschaden am Lieferwagen beläuft sich auf rund 10’000 Franken.

Zur Bergung des havarierten Lieferwagens musste die Kantonspolizei den Normalstreifen sperren. Der Verkehr konnte die Unfallstelle auf dem Überholstreifen passieren. Ab 18.20 Uhr war die T5 wieder normal befahrbar.

AargauAargau / 30.04.2009 - 10:40:13