• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Les Breuleux JU: Brand eines alten Bauernhauses mit Wohnhaus


Am Mittwoch, 23. März 2022, um 04:40 Uhr ging bei der Zentrale der Kantonspolizei ein Telefonanruf ein.

Der Anrufer teilte mit, dass im Gebäude seines Nachbarn ein grosses Feuer ausgebrochen sei.

Als die Feuerwehr eintraf, stand das Gebäude bereits vollständig in Flammen. Die Feuerwehrleute, die mit insgesamt 45 Mann anrückten, konnten die Nebengebäude retten. Die Landwirte der Region kamen mit ihren Fässern zu Hilfe, um die Wasserversorgung sicherzustellen, die nun fehlte.

Der einzige Bewohner des betroffenen ehemaligen Bauernhauses konnte dank des schnellen und effizienten Eingreifens des Nachbarn in letzter Minute aus dem Haus geholt werden. Der Bürgermeister der Gemeinde kümmerte sich um die notwendigen Schritte zur Umsiedlung des Geschädigten, der bei dem Brand alles verloren hatte, da das Gebäude und sein Inhalt von den Flammen vollständig zerstört wurden.

Der technische Dienst, die Kriminalpolizei und die Gendarmerie waren vor Ort und eine Untersuchung ist im Gange, um die bislang unbekannte Brandursache zu ermitteln.

Quelle: Kapo Jura
Bildquelle: Kapo Jura


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



JuraJura / 23.03.2022 - 23:59:20