• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Lenkerin bei Kollision verletzt

Glarus. Bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen wurde eine Lenkerin verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Montag, 20. April, 11.20 Uhr, erreignete sich in Glarus an der Verzweigung Kärpfstrasse-Schwertgasse ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen.

Eine Personenwagenlenkerin beabsichtigte von der Schwertgasse nach rechts in die Kärpfstrasse einzufahren, worauf sie mit einem Personenwagenlenker, welcher aufgrund eines an der Kärpfstrasse abgestellten Fahrzeuges auf der Gegenfahrbahn heranfuhr, kollidierte. Durch den starken Aufprall entstand an den beiden Fahrzeugen grösserer Sachschaden und die Lenkerin wurde leicht verletzt, so dass eine ambulante ärztliche Behandlung notwendig wurde.

Personen welche den Hergang des Verkehrsunfalles beobachten konnten werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Glarus, Telefonnummer 055/645’66’66 in Verbindung zu setzen.

GlarusGlarus / 21.04.2009 - 14:50:23