• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Lenker eines beschädigten Autos gesucht

Büren an der Aare/BE. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 28./29. November 2009, verursachte ein Automobilist an einem in Büren an der Aare parkierten Auto Sachschaden.

Bisher konnte der Halter des beschädigten Fahrzeugs nicht ausfindig gemacht werden.

Kurz nach Mitternacht meldete ein Passant, dass ein Lenker eines roten Personenwagens in der Spittelgasse Höhe Hausnummer 6 ein parkiertes Auto beschädigt habe und geflüchtet sei. Eine Polizeipatrouille konnte kurze Zeit später den Unfallverursacher anhalten. Ein Atemtest bezüglich Alkohols fiel mit einem Wert von über 2 Promille positiv aus.

Beim Augenschein an der Unfallstelle war der beschädigte Personenwagen, ein Mercedes, ebenfalls nicht mehr vor Ort. Bisher hat sich kein Halter oder keine Halterin bei der Polizei gemeldet, um den Parkschaden anzuzeigen. Das Auto dürfte an der linken Seite im Bereich vorderer Kotflügel/Fahrertüre beschädigt sein.

Die Kantonspolizei in Biel bittet den Halter/die Halterin des beschädigten Mercedes oder allenfalls weitere Zeugen des Unfalls, sich mit ihr in Verbindung zu setzen unter Tel. 032 344’51’11.

BernBern / 02.12.2009 - 12:36:23