• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Küssnacht SZ: Kollision zwischen zwei Autos – eine Person erheblich verletzt


In Küssnacht ist es am Donnerstagnachmittag, 9. Juni 2022 zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen gekommen.

Um 15.30 Uhr fuhr ein 20-jähriger PW-Lenker auf der Zugerstrasse Richtung Fänn, als er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und mit einem entgegenkommenden Personenwagen kollidierte.

Der Verunfallte erlitt dabei erhebliche Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst hospitalisiert werden. Die 62-jährige Fahrerin im entgegenkommenden Auto blieb unverletzt.

Für die Tatbestandsaufnahme, die Bergung der Unfallfahrzeuge sowie die Reinigung der Strasse musste die Zugerstrasse bis um 18 Uhr gesperrt werden. Dies führte beidseits der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen.

Nebst der Kantonspolizei Schwyz standen der Rettungsdienst, die Stützpunktfeuerwehr Küssnacht und der Strassenunterhaltsdienst im Einsatz.

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



SchwyzSchwyz / 10.06.2022 - 09:17:46