• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Kollision: Beifahrer wird fast aus Fahrzeug geschleudert

Birsfelden/BL. Bei einem Selbstunfall auf der Autobahn H18 wurde der Beifahrer beinahe aus dem Fahrzeug geschleudert.

Gestern Montag, um 19 Uhr, verursachte ein Automobilist auf der kantonalen Autobahn H18 in Birsfelden einen Selbstunfall, bei dem sein Beifahrer verletzt wurde.

Der 30-jährige Autolenker kam nach dem Schänzlitunnel in Fahrtrichtung Birsfelden ins Schleudern und kollidierte frontal mit der Wand der dortigen Unterführung. Durch den Aufprall wurde die Beifahrertüre geöffnet und der nicht angegurtete 26-jährige Beifahrer beinahe aus dem Fahrzeug geschleudert.

Das Fahrzeug blieb kurz nach der Unterführung auf der Fahrbahn stehen. Der Beifahrer klagte über starke Schmerzen im rechten Bein und musste durch die Sanität Käch ins Spital überführt werden. Die Ausfahrt Birsfelden musste für rund eine Stunde gesperrt werden.

Basel-LandschaftBasel-Landschaft / 03.03.2009 - 09:36:25