• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Kind (6) von Auto überfahren

Schaffhausen. Am Mittwoch kurz vor Mittag hat sich in Schaffhausen ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem 6-jährigen Schüler ereignet. Der Lenker beging Fahrerflucht.

Ein Personenwagenlenker beabsichtigte vom Parkplatz der Poststelle Breite rückwärts auf die Strasse einzubiegen. Zur gleichen Zeit befand sich ein 6-jähriger Knabe auf dem Trottoir, auf dem Weg von der Schule nach Hause.

Beim Rückwärtsfahren übersah der Automobilist den sich hinter dem Auto befindenden Knaben und fuhr diesen um. Der Schüler kam zu Fall und wurde vom Fahrzeug überfahren. Durch eine anwesende Bekannte wurde der Knabe zuerst nach Hause gefahren und anschliessend durch die Mutter ins Kantonsspital verbracht.

Der Personenwagenlenker fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern, konnte jedoch kurze Zeit darauf ermittelt werden. Beim fehlbaren Lenker wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Glücklicherweise erlitt der Knabe durch den Unfall nur Prellungen und Schürfwunden.

ZürichZürich / 24.01.2007 - 17:49:00