• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Schaffhausen. Beim Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses erlitt eine Person eine Rauchvergiftung.

Am Sonntag, 2. September, kurz vor 12.30 Uhr meldeten Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Krebsbachstrasse in Schaffhausen, dass es in ihrem Keller brennen würde.

Bis zum Eintreffen des sofort alarmierten Löschpiketts der Schaffhauser Polizei und der Stadtfeuerwehr versuchten Privatpersonen das Feuer zu löschen, was ihnen aufgrund der starken Rauchentwicklung jedoch nicht gelang. Eine Person erlitt dabei eine leichte Rauchvergiftung, weitere Personen wurden nicht verletzt.

Die mit ca. 30 Personen angerückte Feuerwehr brachte den Brand nach kurzer Zeit unter Kontrolle. Dennoch entstanden im Kellergeschoss erhebliche Brand- und Hitzeschäden.

Die genaue Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen, dürfte aber technische Ursache sein. Für die Brandbekämpfung und den anschliessenden Brandermittlungsarbeiten musste die Krebsbachstrasse für zwei Stunden gesperrt werden.

ZürichZürich / 03.09.2007 - 08:30:00