• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Kapo St.Gallen: Debit- und Kreditkartenbetrug

Debit- und Kreditkartenbetrug findet heute meist im Netz statt.

Die Mehrheit der Kartendelikte kann verhindert werden, wenn Kartenbesitzer/innen wenige, wichtige Grundregeln befolgen.

  • Absender E-Mail-Adresse immer prüfen
  • Keine Zugangsdaten oder Codes weitergeben
  • Links und URLs kritisch prüfen
  • Fehler suchen: Falsche Logos oder Schreibfehler
  • Nur bezahlen, wenn du sicher bist
  • Nicht unter Zeitdruck handeln
  • 3-D Secure aktivieren
  • Jede Zahlung prüfen
  • Shops überprüfen („Trusted Shop“)
  • Geräte aktualisieren
  • Bei Kartendelikt: Karte sperren und Anzeige bei Polizei erstatten

Teste dein Wissen hier.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Betrug / 31.05.2024 - 07:55:52