• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Kanton Tessin: Erpressungsversuche im Rotlichtmilieu


Die Kantonspolizei berichtet, dass in den letzten Wochen zahlreiche Meldungen über Erpressungsversuche im Rotlichtmilieu eingegangen sind.

Nach den bisherigen Erkenntnissen werden die Zielpersonen über Instant-Messaging-Dienste oder direkt per Telefon von einer ausländischen Nummer aus kontaktiert.

Bei einem Streit über verpasste Termine mit Begleitpersonen bitten die Täter drohend um einen dringenden Rückruf. All dies mit der Aussicht auf mögliche familiäre und persönliche Konsequenzen, um eine Geldsumme von mehreren tausend Franken zu erhalten.

Angesichts der wiederholten Versuche bittet die Kantonspolizei die Bevölkerung, solchen Anfragen nicht nachzugehen, die entsprechenden Nummern sofort zu sperren und verdächtige Kontakte unter 0848 25 55 55 zu melden.

Quelle: Kapo Tessin
Titelbild: Symbolbild (© wee_J – shutterstock.com)


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



TessinTessin / 08.06.2022 - 23:35:55