• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Jugendlicher entwendet Auto und verursacht Verkehrsunfall

Neunkirch/SH. In der Nacht auf Montag (27./28.12.2009) hat ein Jugendlicher in Neunkirch, «Kleiner Letten», einen Alleinunfall mit dem Personenwagen seiner Eltern verursacht. Er wurde dabei nicht verletzt, jedoch entstand beträchtlicher Sachschaden.

Der 15-Jährige entwendete das Auto seiner Eltern und fuhr damit von Hallau nach Neunkirch. Nach einem Wendemanöver verwechselte er offenbar Gas-/Kupplungs- und Bremspedal, geriet ins Schleudern, überquerte die Gegenfahrbahn und prallte schliesslich gegen einen Zaun. Das Fahrzeug kam auf dem Fundament eines umgefahrenen Briefkastens zum Stillstand. Beim jugendlichen, nicht fahrberechtigten Lenker wurden zudem Alkoholsymptome festgestellt. Er hat sich nun vor dem Jugendanwalt zu verantworten.

SchaffhausenSchaffhausen / 28.12.2009 - 09:23:32