• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Jugendliche Sprayer überführt

ZH-Oberland. Die Kantonspolizei Zürich hat drei jugendliche Sprayer überführt, die Ende April und Anfang Mai in drei Gemeinden einen Sachschaden von insgesamt mehr als 20'000 Franken anrichteten.

Am 22. April 2007 verunstalteten mehrere Täter in Dürnten das Gemeindehaus, die Landi und das Schulhaus Schupis mit Farbsprays. Am 6. Mai 2007 suchten dieselben Täter in Tann das Schulhaus Nauen und den Bahnhof Bubikon heim und brachten Sprayerein an Bauten und Fahrzeugen an.

Aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung und polizeilichen Abklärungen konnten drei 15- bis 17-jährige Schweizer aus der Region als Urheber ermittelt werden. Die jungen Männer gaben zu, die Sprayereien begangen zu haben.

Sie werden sich nun vor der Jugendanwaltschaft See/Oberland wegen mehrfacher Sachbeschädigung zu verantworten haben.

ZürichZürich / 24.05.2007 - 15:50:00