• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Jonschwil SG: Heftige Frontalkollision nach Überholmanöver – zwei Verletzte


Am Mittwochmorgen (03.08.2022), kurz vor 08:00 Uhr, sind auf der Poststrasse zwei Autos frontal zusammengestossen.

Ein 62-jähriger Autofahrer und seine 60-jährige Beifahrerin wurden dabei verletzt. Die Beifahrerin musste von der Rettung ins Spital gebracht werden. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Ein 18-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem Auto auf der Poststrasse von Jonschwil Richtung Oberuzwil. Er beabsichtigte, den vor ihm fahrenden Lieferwagen zu überholen. Folglich beschleunigte er sein Auto und wechselte auf die Gegenfahrbahn. Zur selben Zeit war ein 62-jähriger Mann mit seinem Auto in entgegengesetzter Richtung unterwegs.

Ebenfalls im Auto sass seine 60-jährige Beifahrerin. Dabei kam es zur Frontalkollision mit dem entgegenkommenden, überholenden Auto des 18-Jährigen. Beim Zusammenprall wurde der 62-jährige Mann und seine 60-jährige Beifahrerin verletzt. Die Beifahrerin musste von der Rettung mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden.

An beiden Autos entstand Totalschaden. Die Feuerwehr war für die Verkehrsumleitung zuständig.



Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



Schweiz / 03.08.2022 - 17:18:03