• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Jäger trifft Velofahrer mit Schrotkugeln

Oberglatt/ZH. Mit einem Schuss erlegte ein Jäger einen Fuchs - und traf gleichzeitig mit der Schrotladung einen Velofahrer.

Bei einem Jagdunfall ist am Samstagmorgen, 26. Mai 2007 in Oberglatt ein Mann von einigen Schrotkugeln getroffen und verletzt worden.

Kurz nach 4.30 Uhr nahm ein 60-jähriger Jäger einen Fuchs ins Visier, der sich an einem Strassenbord befand. Er feuerte in der Folge eine Schrotpatrone gegen das Tier ab und erlegte dieses. Ein Radfahrer, der sich dahinter näherte, wurde von einigen Kugeln der Schrotladung getroffen. Mit mittelschweren Verletzungen am Ohr und Oberarm sowie am Bein und Fuss wurde der 43-jährige Mann durch den Jäger ins Spital gefahren, wo er operiert wurde.

Der genaue Unfallhergang ist zurzeit unklar und wird durch die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland untersucht.

ZürichZürich / 27.05.2007 - 17:08:00