• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Ittigen BE: Raubüberfall auf Tankstellenshop – Zeugenaufruf


Bei einem Überfall auf einen Tankstellenshop in Ittigen hat ein unbekannter Mann am Montagabend Bargeld erbeutet. Der Täter bedrohte eine Angestellte und flüchtete zu Fuss. Es werden Zeugen gesucht.

Am Montag, 15. November 2021, kurz nach 20.05 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass soeben der Shop der Tamoil-Tankstelle an der Worblentalstrasse in Ittigen überfallen worden sei. Gemäss aktuellen Erkenntnissen betrat der dunkel gekleidete Täter das Verkaufsgeschäft, bedrohte eine Mitarbeiterin und forderte in Berndeutsch die Herausgabe von Bargeld. Der Mann verliess daraufhin mit der gemachten Beute den Tankstellenshop und flüchtete zu Fuss in allgemeine Richtung Bolligen. Trotz umgehender Nachsuche durch mehrere Polizeipatrouillen konnte der Täter bislang nicht angehalten werden.

Aussagen zufolge ist der Mann zwischen 25 und 30 Jahre alt, zirka 170 Zentimeter gross, von schlanker Statur und hat einen dunklen Teint. Zum Tatzeitpunkt trug er ein schwarzes Baseball Cap, ein weisses Shirt, eine schwarze Jacke sowie schwarze Schuhe mit weisser Sohle.

Die Kantonspolizei Bern sucht unter Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland Zeugen. Personen, die Angaben zur Täterschaft machen können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Nummer +41 31 638 81 11 zu melden.

Quelle: Kantonspolizei Bern
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Bern


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



BernBern / 16.11.2021 - 16:06:23