• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Iglu in Brand – Sieben Personen hospitalisiert

Saanen/BE. Iin einem Iglu eines Iglu-Dorfes brach ein Brand aus. Sieben Personen mussten mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht werden.

Heute, 20. März, um zirka 00.50 Uhr ging bei der Kantonspolizei Bern eine Meldung ein, wonach in einem Iglu des Iglu-Dorfes ein Brand ausgebrochen sei. Die sogleich alarmierte Feuerwehr Gstaad begab sich mit 17 Personen via Gondelbahn vor Ort, wo sie das Feuer rasch unter Kontrolle brachte.

Sieben der neun Bewohnerinnen und Bewohner des Iglu-Dorfes mussten mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht werden. Eine der sieben Personen zog sich zudem leichte Brandverletzungen zu. Die Brandursache ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen.

BernBern / 20.03.2009 - 13:38:00