• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Hochstammobstbaum-Aktion in Altstätten

Altstätten/SG. Die Stadt Altstätten führt auch 2009 eine Hochstammobstbaum-Aktion durch. Die Obstbäume werden verbilligt abgegeben.

In den letzten Jahren ist der Bestand an hochstämmigen Obstbäumen stetig zurückgegangen. Ursache ist auch der Feuerbrand. Zudem sind überalterte Baumbestände gefällt und nicht mehr ersetzt worden.

Um dieser Entwicklung zumindest teilweise entgegenzuwirken, wird auch 2009 eine Hochstammobstbaum-Aktion durchgeführt. Die Bäume werden zum verbilligten Preis von 30 Franken verkauft.

Grundeigentümer von Altstätten, welche im letzten Jahr Hochstammobstbäume wegen dem Feuerbrand fällen mussten, erhalten gratis Ersatzbäume in gleicher Anzahl. Der Verlust der Bäume muss bei der Bestellung belegt werden. Der Anspruch wird überprüft.

Ziele
Mit der Aktion und der verbilligten Abgabe der Obstbäume werden Pflanzungen gefördert. Der Pflanzenwahl kommt grosse Bedeutung zu. Alte und widerstandsfähige Baumsorten sind gefragt. Die Auswahl ist beträchtlich.

Obstbäume bereichern die Landschaft und sind Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt.

Bestellungen an Frontoffice
Anmeldeformulare sind beim Frontoffice, Rathaus Altstätten, erhältlich. Die Sorten sind auf dem Anmeldeformular aufgeführt.

Die Bestellungen sind bis 31. März 2009 an das Frontoffice abzugeben.

Das Bestellformular kann auch auf der Homepage der Stadt Altstätten, im Onlineschalter, unter dem Stichwort «Obst» abgerufen werden.

Vom Feuerbrand betroffene Eigentümer werden persönlich angeschrieben.

Die Abgabe der Bäume erfolgt zur Pflanzzeit, voraussichtlich Anfang November 2009. Der genaue Zeitpunkt wird bekannt gegeben. Bezugsberechtigt sind Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Altstätten. Die Bäume sind auf dem Gebiet von Altstätten zu pflanzen. Fachgerechte Pflanzung und Pflege wird erwartet.

St.GallenSt.Gallen / 05.03.2009 - 14:20:06