• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Herbriggen: Wohnhaus in Brand geraten

Herbriggen: Wohnhaus in Brand geraten

Am Donnerstag, 15. April 2021 brach gegen 17:00 Uhr in einem Wohnhaus in Herbriggen ein Brand aus. Personen sind dabei nicht verletzt worden.

Der Alarm ging kurz nach 17:00 Uhr bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Wallis ein. Die Feuerwehrorganisationen von Herbriggen und Zermatt konnten das Feuer gegen 17:45 Uhr unter Kontrolle bringen.

Personen sind nicht verletzt worden. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Ermittlungen zur Klärung der Brandursache sind eingeleitet. Eingesetzte Mittel: Kantonspolizei – Feuerwehr Herbriggen und Zermatt (mit 40 Personen) – Rettungsdienst Mattertal

Kapo VS

Région Lémanique / 15.04.2021 - 19:44:37