• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Heizöl ausgelaufen

Kreuzlingen/TG. Am Dienstag sind in Kreuzlingen bei der Auslieferung von Heizöl rund 200 Liter Öl ausgelaufen. Die Ursache ist noch unbekannt.

Ein 49-jähriger Chauffeur wollte nach 15.30 Uhr bei einem Mehrfamilienhaus an der Wasenstrasse Heizöl ausliefern. Beim Betanken der Heizöltanks der Liegenschaft liefen aus noch ungeklärten Gründen rund 200 Liter Öl aus.

Die alarmierten Einsatzkräfte der Stützpunktfeuerwehr Kreuzlingen konnten das ausgeflossene Öl schnell binden. So konnte verhindert werden, dass Heizöl in die Kanalisation gelangte. Ein Funktionär des kantonalen Amts für Umwelt wurde beigezogen.

Die Wasenstrasse blieb kurzfristig gesperrt. Das Bezirksamt Kreuzlingen hat eine Untersuchung eingeleitet.

ThurgauThurgau / 30.12.2009 - 07:57:29