• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Grundbuchamt massiv teurer

Herisau. Das Grundbuchamt erhält neue Räumlichkeiten. Das Brisante daran: Der Umbau kostet 310'000 Franken mehr als budgetiert.

Das Grundbuchamt der Gemeinde Herisau wird vom Haus Baumgarten ins gemeindeeigene Haus Emdwis verlegt. Dadurch, so der Gemeinderat, werden für das Grundbuchamt verschiedene Sicherheitsprobleme gelöst und die engen Platzverhältnisse verbessert. Das Haus Baumgarten wird ebenfalls umgebaut: Dort erhalten die Sozialen Dienste mehr Platz.

Das brisante an der ganzen Geschichte: Die Umbauarbeiten kosten insgesamt 790’000 Franken – 310’000 Franken mehr als budgetiert. Der Gemeinderat hat den Kredit zu Lasten der Investitionsrechnung genehmigt.

Jedoch wurden Seitens Gemeinderat bereits die diesbezüglichen Abläufe überprüft und die nötigen Massnahmen (detailliertere Kostenabklärung vor Budgetierung) eingeleitet.

Mit den Umbauarbeiten im Emdwies wird im Spätherbst begonnen. Bereits im kommenden Frühjahr erfolgt der Umzug des Grundbuchamtes. Ab April 2008 werden die Sozialen Dienste mehr Raum zur Verfügung haben.

Appenzell AusserrhodenAppenzell Ausserrhoden / 21.09.2007 - 16:19:00