• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Grosskontrolle der Schaffhauser Polizei

Schaffhausen/SH. Mit einer Grosskontrolle am Donnerstagabend (17.12.2009) beim Verkehrsknotenpunkt „Mühlenen“ in der Stadt Schaffhausen ist die Schaffhauser Polizei mit Unterstützung der Grenzwache gegen Dämmerungseinbrecher vorgegangen.

Dämmerungseinbrüche und polizeiliche Gegenmassnahmen sind in der Winterzeit ein dauernder Schwerpunkt der Schaffhauser Polizei. Die täglichen Fahndungs- und Kontrollmassnahmen wurden am Donnerstagabend (17.12.2009) durch eine Grosskontrolle beim Verkehrsknotenpunkt „Mühlenen“ in der Stadt Schaffhausen unterstützt. Ziel dieser Grosskontrolle war es, ein- oder durchreisende potentielle Dämmerungseinbrecher festzustellen.

Da die Verschiebungsachsen und –zeiten von Dämmerungseinbrechern auf Hauptstrassen und den Beginn der Dämmerung fallen, war eine gewisse Beeinträchtigung des zu dieser Zeit stattfindenden Feierabendverkehrs unumgänglich. Trotzdem verlief die Kontrolle auch bei sehr hohem Verkehrsaufkommen ohne grosse Beeinträchtigung der Bevölkerung.

141 Fahrzeuge und deren LenkerInnen wurden einer genaueren Überprüfung unterzogen. Auch wenn das Hauptaugenmerk auf möglichen Dämmerungseinbrechern lag, wurde bei den zur Kontrolle eingewiesenen Verkehrsteilnehmern alles kontrolliert. Es ist erfreulich, dass dabei nur vereinzelte Gesetzeswiderhandlungen festgestellt wurden.

Die Schaffhauser Polizei dankt den betroffenen Verkehrsteilnehmern (AutofahrerInnen und BenützerInnen der öffentlichen Verkehrsmittel) für ihr Verständnis und den Anrainern der Kontrollstellen für die Unterstützung. Besonders erfreuliche waren die zahlreichen, direkt auf der Kontrollstelle erhaltenen Rückmeldungen, dass es gut sei, wie aktiv die Polizei etwas gegen Dämmerungseinbrüche unternehme.

SchaffhausenSchaffhausen / 18.12.2009 - 09:12:40