• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Gefahren im Internet

AR. Die Kantonspolizei Ausserrhoden präsentiert in Zusammenarbeit mit den Schulleitungen im ganzen Kanton die Chat Präventionskampagne «click it!».

Surfen und chatten im Internet gehört heute zum Alltag der Kinder und Jugendlichen. Dies birgt jedoch ungeahnte Gefahren, weil sich im Chatraum auch Personen «tummeln», die nicht nur chatten, sondern Kindern und Jugendlichen sehr persönliche Informationen entlocken oder gar Treffen vereinbaren. Und genau hier beginnen die Themen Kinderpornografie und sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen.

Die Schweizerische Kriminalprävention (SKP) unterstützt Eltern, Lehrpersonen, die Polizei und vor allem Kinder und Jugendliche, sehen Sie dazu www.stopp-kinderpornografie.ch.

Veranstaltungen in Teufen
Am Mittwoch, 2. Mai und am Donnerstag, 3. Mai, wird die Kampagne «click it!» in den Schulklassen ab den 6. Primarschulklassen bis zu den 3. Klassen der Sekundarschulen in Teufen bearbeitet. Involviert sind die Schulleitung sowie Mitarbeitende der Kriminalpolizei.

Am Donnerstag, 3. Mai, 19.30 Uhr findet unter der Leitung des Chefs Kriminalpolizei, lic. iur. Stefan Kühne eine öffentliche Veranstaltung in der Aula der Sekundarschule Hörli in Teufen statt, an welcher grundsätzlich jedermann willkommen ist, aber vor allem Eltern von schulpflichtigen Kindern zum Wunschpublikum gehören werden.

Veranstaltungen im ganzen Kanton
Im Verlaufe des Jahres 2007 wird «click it!» in allen weiteren Gemeinden in den Schulklassen thematisiert, sowie im Rahmen von öffentlichen Veranstaltungen informiert. Sehen Sie dazu die regelmässig aktualisierten «News der Kantonspolizei» unter www.polizei.ar.ch sowie natürlich auf appenzell24.ch.

Appenzell InnerrhodenAppenzell Innerrhoden / 01.05.2007 - 13:07:00