• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Fussgänger angefahren

Wädenswil/ZH. Bei einer Kollision mit einem Personenwagen ist am Sonntagabend (27.12.2009) in Wädenswil ein Mann verletzt worden.

Eine 73-jährige Lenkerin fuhr um 18.30 Uhr mit ihrem Personenwagen auf der Seestrasse Richtung Horgen. Auf der Höhe des Bahnhofs Wädenswil übersah sie einen 26-jährigen Mann, der die Fahrbahn auf dem Fussgängerstreifen überquerte. Der Fussgänger wurde vom Personenwagen erfasst und zu Boden geschleudert. Er zog er sich Kopf- und Schulterverletzungen zu und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Die Seestrasse wurde während rund drei Stunden in beide Richtungen gesperrt. Der Verkehr ist örtlich umgeleitet worden.

Zeugenaufruf: Unfallzeugen, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Neubüel, Tel. 043 833 17 00, zu melden.

ZürichZürich / 28.12.2009 - 09:27:39