• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Führerflucht nach Unfall in Basel

Am Freitag, 04.09.2020, 13.50 Uhr, ereignete sich an der Verzweigung Spitalstrasse / St. Johanns-Ring ein Verkehrsunfall. Ein in der Spitalstrasse über den Fussgängerstreifen gehender 16-jähriger Jugendli­cher wurde von einem Personenwagen angefahren und verletzt.

Nach der Kollision fuhr der Personen­wagenlenker weiter, ohne sich um den verletzten Jugendlichen zu kümmern und beging somit Führer­flucht.

Der beteiligte Personenwagen-Lenker sowie Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrs­polizei, Tel. 061 208 06 00 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.

Kapo BS

Basel-StadtBasel-Stadt / 04.09.2020 - 19:38:40