• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Frutigen BE - Fussgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Frutigen BE – Fussgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Am Montagmorgen hat sich in Frutigen ein Verkehrsunfall ereignet. Eine Fussgängerin wurde dabei schwer verletzt und mit einem Helikopter ins Spital geflogen. Der genaue Unfallhergang wird untersucht.

Am Montag, 30. November 2020, kurz vor 6.45 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass sich in Frutigen ein Unfall ereignet habe. Gemäss ersten Erkenntnissen war eine Fussgängerin im Bereich des Fussgängerstreifens an der Adelbodenstrasse auf Höhe des Spitals im Begriff, die Strasse zu überqueren.

Zeitgleich fuhr ein Autolenker auf der Adelbodenstrasse von Adelboden her in Richtung Frutigen. Dabei wurde die Fussgängerin aus noch zu klärenden Gründen vom Auto erfasst.

Sie wurde beim Unfall schwer verletzt und von einem Ambulanzteam erstversorgt. Anschliessend flog ein Helikopter der Rega die verletzte Frau ins Spital. Der Autolenker blieb unverletzt.

Für die Unfallaufnahme musste der Verkehr für mehrere Stunden wechselseitig geführt werden. Der genaue Unfallhergang wird untersucht.

Kantonspolizei BE

BernBern / 30.11.2020 - 10:41:58