• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Freistehende Sauna in Herisau AR in Brand geraten

Freistehende Sauna in Herisau AR in Brand geraten

Am Freitag, 02. Juli 2021, ist es in Schachen bei Herisau zu einem Brand in einer privaten Sauna gekommen. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden.

Ein Anwohner meldete am Freitag, kurz vor 22.00 Uhr, der Kantonalen Notrufzentrale in Herisau, einen Brand im Bereich Baldenwil. Die unverzüglich alarmierte Feuerwehr stellte einen Brand in einer freistehenden Sauna fest und konnte diesen rasch unter Kontrolle bringen. Personen wurden keine verletzt. Die Brandursache wird durch den Kriminaltechnischen Dienst der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden untersucht.

Es standen rund 20 Angehörige der Feuerwehr Herisau im Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken.

Kapo AR

Appenzell AusserrhodenAppenzell Ausserrhoden / 03.07.2021 - 12:00:02