• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Frau wird in Neukirch TG von LKW erfasst und stirbt an Unfallstelle

Frau wird in Neukirch TG von LKW erfasst und stirbt an Unfallstelle

Eine 76-jährige Frau wurde am Freitagnachmittag in Neukirch von einem Lastwagen angefahren und tödlich verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte die Frau um 15.45 Uhr vor dem Kreisel im Zentrum von Neukirch die St. Gallerstrasse auf dem Fussgängerstreifen überqueren, als sie von einem aus Winden kommenden Lastwagen erfasst wurde. Durch die Kollision wurde die Frau schwer verletzt, sie verstarb trotz der notärztlichen Versorgung durch die Einsatzkräfte noch auf der Unfallstelle. Der 67-jährige Lenker des Lastwagens gab in der Einvernahme an, die Frau nicht gesehen zu haben.

Zur Klärung des Unfallhergangs sicherte der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau die Spuren. Während der Unfallaufnahme war die St.Gallerstrasse vom Ortseingang Neukirch bis zum Kreisel gesperrt. Die Feuerwehr Neukirch-Egnach regelte den Verkehr.

Der genaue Unfallhergang ist noch nicht geklärt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Personen, die dazu Angaben machen können.

Zeugenaufruf
Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Romanshorn unter der Telefonnummer 058 345 22 00 zu melden.

Kapo TG

Ostschweiz / 19.12.2020 - 15:02:58