• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Frau bei Stallarbeiten tödlich verletzt

Tägertschi/BE. Am Mittwochmorgen ist in Tägertschi eine Frau bei Stallarbeiten verunfallt. Trotz sofortigem Einsatz der Rettungskräfte verstarb sie noch auf der Unfallstelle.

Am Mittwochmorgen, 31. Dezember 2014, führte eine Frau auf einem Bauernhof in Tägertschi Stallarbeiten aus. Gemäss aktuellen Erkenntnissen wollte die Frau im Rahmen der Arbeit einen Hoflader aus einer Garage fahren, als es zum Unfall kam. Die Hebegabel des Hofladers hängte am Garagentor ein, welches sich daraufhin senkte und die Fahrerin einklemmte.

Trotz Reanimationsmassnahmen der umgehend ausgerückten Rettungskräfte verstarb die Frau noch am Unfallort. Beim Opfer handelt es sich um eine 36-jährige Frau aus dem Kanton Bern. Im Einsatz standen unter anderem die Ambulanz, ein Rega-Helikopter sowie das Care Team des Kantons Bern.

BernBern / 31.12.2014 - 17:26:45