• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Fiese Geschichten, abartige Gedichte

St. Gallen. Johann König begeistert seine Zuhörer mit Geschichten und Liedern. appenzell24.ch verloste Tickets. Die Gewinner kommen aus Haslen und Eggersriet.

Johann König, die depressive Stimmungskanone aus Köln, präsentiert sein neues Programm jetzt auch endlich in der Schweiz: «Johann König eskaliert». Der Grandseigneur der gepflegten Abendunterhaltung hat sich einiges vorgenommen: Er singt Zukunftsmusik, wie einen WM-Rap über Poldi und Schweini, berichtet von Lupenspielen im Sommer – und wie er bei seiner Freundin aus der Blinddarmnarbe einen Tausendfüssler macht -, und als Reim-Maschine vom Rhein wird er seinem Publikum sicherlich auch wieder Gedichte um die Ohren hauen, die man so nicht für möglich gehalten hätte.

Mit seiner verschrobenen Charmanz und der gehobenen Intonation, seinen gereimten Weisheiten und furiosen Tanzeinlagen, verwandelt König jedes Theater in einen Hexenkessel der Gefühle und ist ein Augenschmaus für die Ohren.

Johann König macht am Freitag, 4. Mai, um 20 Uhr in der Tonhalle St. Gallen Halt.

In Zusammenarbeit mit Incognito Productions AG, St.Galler Tagblatt und appenzell24.ch. Vorverkauf gibt es an allen Ticketcorner-Stellen.


Ticket-Verlosung
appenzell24.ch verloste für die Show von Johann Vogel am 4. Mai in der Tonhalle St. Gallen 2 x 2 Tickets. Die Gewinner sind Rosy Rechsteiner aus Haslen und Peter Bretscher aus Eggersriet.

Appenzell InnerrhodenAppenzell Innerrhoden / 02.05.2007 - 09:44:00