• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Feuerwehr rückt in Bern BE wegen geborstener Wasserleitung aus

Heute Morgen rückte die Berufsfeuerwehr von Schutz und Rettung Bern in die Berner Innenstadt aus. Bei einem Wohn- und Geschäftshaus hatte die Kälte in der vergangenen Nacht eine Wasseraussenleitung auf einem Balkon bersten lassen.

Während Stunden floss unbemerkt Wasser aus und verursachte so in einem Verkaufsgeschäft darunter einen massiven Wasserschaden. Die Berufsfeuerwehr war über längere Zeit damit beschäftigt, das Wasser abzupumpen.

Nicht vergessen: Um Wasserschäden zu vermeiden, Haupthahn von Wasserleitungen im Aussenbereich bei Frostgefahr unbedingt schliessen und die Leitungen entleeren.

Schutz und Rettung Bern

BernBern / 28.12.2020 - 12:49:59