• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Fahrerflucht nach Kollision

Dieterswil/BE. Gestern Abend kam es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Autos. Das unfallverursachende Fahrzeug verliess den Kollisionsort.

Gestern, zirka 22.20 Uhr, war ein aus Richtung Rapperswil herkommender Automobilist auf der Hauptstrasse in Dieterswil unterwegs. Höhe Restaurant Neuhaus beabsichtige er nach links auf den Parkplatz des Restaurants abzubiegen.

Der nachfolgende Wagen setzte offensichtlich gleichzeitig zum Überholen des vorderen Fahrzeuges an. Bei diesem Überholmanöver prallte der hintere Wagen in das Heck des abbiegenden Autos. Nach der Kollision verliess die unfallverursachende Person mit ihrem Wagen umgehend den Kollisionsort. Verletzt wurde beim Unfall niemand.

Personen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum unfallverursachenden Wagen machen können und insbesondere der Lenker oder die Lenkerin des unfallverursachenden dunklen Wagens (vermutlich Marke Fiat), werden gebeten, sich unter Telefon 032 344 51 11 bei der Kantonspolizei in Biel zu melden.

BernBern / 26.02.2009 - 11:42:30