• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Erster «Warmtobel Jam» im Toggenburg

Wildhaus/SG. Vom 12.-15. März findet der Warmtobel Jam statt. Die offene Jam Session in einem 1,7 km langen Snowpark ist für Freestyle-Sportler mit guter Kondition.

 Die anspruchsvolle Piste «Warmtobel» in Wildhaus ist bereits ohne Präparation ein Erlebnis für Freestyler. Hier gibt es natürliche Jumps, Hügel, Couloirs und Felsen auf einer Länge von 1,7 Kilometern. Für den neuartigen Event Warmtobel Jam baut die Snowland.ch-Crew diesen Spielplatz in den grössten natürlichen Funpark der Schweiz um. 11 freiwillige Helfer und 1 Pistenfahrzeug werden in drei Tagen rund 30 kleine und grosse Jumps erbauen.  

Zurück zum Ursprung 
Von Donnerstag bis Sonntag, 12.-15. März 2009, ist der einmalige Funpark für Freestyler auf Board und Freeskis geöffnet. Der Event kennt keine Startgebühr, kein Preisgeld und keine Ranglisten – es geht allein um den Spass, in diesem kreativen Gelände seine Freestyle-Tricks umzusetzen. Jede und jeder kann mitmachen und dabei unvergessliche Momente erleben. «Wir bieten eine spannende Alternative zu anderen stark strukturieren Freestyle-Events», sagt Andreas Roth, Leiter der Organisatoren-Crew.

«Der Anlass stellt den ursprünglichen Gedanken des Freestyle-Sports ins Zentrum. Das Fahren mit Freunden nur zum Spass, bis am Abend die Oberschenkel brennen». Erwartet werden an den vier Tagen rund 400 Teilnehmer – vom Einsteiger bis zum Profi. 

Breites Rahmenprogramm  
Um die intakte Natur rund um das spezielle Event-Gelände zu schützen, wird auf Musik und Moderation auf der Warmtobel-Piste verzichtet. Ein breites Rahmenprogramm findet im Snowland.ch-Funpark und am Abend im Dorf Wildhaus statt. Der Treffpunkt der Teilnehmer ist der Funpark Wildhaus, der unterhalb der Warmtobel Piste liegt. Hier gibt’s Sound, Testcenters, Snow Soccer, Tischtennis und weitere Attraktionen. Jeden Abend lockt zudem im Tal eine Party: Am Donnerstag spielt die Rock-Band «The Toenails», am Freitag legt «DJ Largo» auf und am Samstag folgt der Höhepunkt mit dem bekannten Schweizer DJ-Duo «The Superstar DJs». 

Die Vorfreude ist gross 
Der Event wird durch die drei Hauptsponsoren Burton, K2 und Eleven ermöglicht. Die Firmen präsentieren im Gelände ihren eigenen Sektor und werden mehrere Teamfahrer ins Toggenburg entsenden, um für eine geballte Ladung Action zu sorgen. Die Bergbahnen Wildhaus und Toggenburg Tourismus sind die touristischen Partner, die den Event logistisch ermöglichen und gemeinsam mit Snowland.ch vermarkten. Die Organisatoren-Crew von Snowland.ch ist voller Vorfreude: «Der neue Event stellt für uns eine grosse Herausforderung dar – und zugleich geht ein Traum in Erfüllung. Seit Jahren war diese Idee in unseren Köpfen, dieses Wochenende wird der Traum Wirklichkeit.»

Programm:
Event: Warmtobel Jam  
Do-So, 12.-15. März 2009, Wildhaus im Toggenburg (CH) 
Warmtobel täglich offen von 10 Uhr bis 16 Uhr. 
Jede und jeder kann mitmachen –  offen für Freeskier und Snowboarder 
keine Anmeldung, kein Startgeld, kein Contest 

Rahmen-Programm: im Funpark Wildhaus 
täglich 10 bis 16.30 Uhr 
Sound, Testcenter, Barbetrieb, Festwirtschaft, Snow Soccer, Tischtennis 
Attraktionen der Sponsoren Eleven, K2 und Burton

Party-Programm: Donnerstag, 12. März 2009 
The Toenails live in der Gräppele Bar Wildhaus

Freitag, 13. März 2009 
DJ Largo (Phunkfader DJs) in der Gräppele Bar Wildhaus 

Samstag, 14. März 2009 
The Superstar DJs im Kraftwerk Club Krummenau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

St.GallenSt.Gallen / 08.03.2009 - 09:52:37