• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Ermatingen TG – Hausbesitzer überrascht Einbrecher

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Dienstag nach einem Einbruch in Ermatingen zwei Männer festgenommen.

Kurz vor 15.30 Uhr meldete ein Besitzer eines Einfamilienhauses an der Gartenstrasse der Kantonalen Notrufzentrale, dass er soeben zwei Einbrecher überrascht habe und diese geflüchtet seien. Mehrere Patrouillen der Kantonspolizei Thurgau zogen mit Unterstützung von Einsatzkräften der Eidgenössischen Zollverwaltung eine sofortige Fahndung auf, die erfolgreich verlief. Kurz vor 18 Uhr nahm eine Polizeipatrouille in Kreuzlingen zwei Verdächtige fest.

Beim 22-jährige Marokkaner und beim 19-jährige Algerier konnte mutmassliches Deliktsgut sichergestellt werden, beide wurden inhaftiert. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau dürften die beiden noch für weitere Delikte in Frage kommen, die Ermittlungen der Kriminalpolizei laufen.

Kapo TG

Ostschweiz / 27.01.2021 - 15:06:26