• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Erlen TG: Tatverdächtiger nach Raub festgenommen

Nach dem Raub am Freitag auf einen 15-Jährigen in Erlen hat die Kantonspolizei Thurgau einen Tatverdächtigen festgenommen.

Es wurde niemand verletzt.

Kurz vor 23 Uhr bedrohte eine Person einen Jugendlichen am Bahnhof Erlen und verlangte die Herausgabe von Gegenständen. Anschliessend flüchtete der Täter mit dem Deliktsgut und stieg in den Zug in Richtung Amriswil. Das Opfer blieb unverletzt.

Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnten Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau kurze Zeit später einen tatverdächtigen 16-Jährigen beim Bahnhof Romanshorn festnehmen. Die weiteren Ermittlungen werden in Zusammenarbeit mit der Jugendanwaltschaft geführt.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Thurgau

Polizeinews / 28.01.2023 - 11:15:36