• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Entlassung aus dem Wehrdienst

Am Freitag, 23. November, werden die Jahrgänge 1973 bis 1977 aus der Militärdienstpflicht entlassen. Geplant ist eine grosse Feier.

Am Freitag, 23. November,lädt das Departement Sicherheit und Justiz des Kantons Appenzell Ausserrhoden zur Entlassung ein. Aus dem Wehrdienst entlassen werden Soldaten, Gefreite, Unteroffiziere der Jahrgänge 1973 bis 1977, Offiziere sowie Kaderangehörige des Zivilschutzes.

Der Entlassungsakt findet um 16.45 Uhr in der Turnhalle Buchenstrasse in Speicher statt. Das anschliessende Nachtessen wird umrahmt vom Inspektionsspiel Herisau und einer Überraschungsformation. Die Entlassungsfeier dauert zirka drei Stunden.

Appenzell InnerrhodenAppenzell Innerrhoden / 04.10.2007 - 15:20:00